vvv vvv

     








 Bei beiden Unternehmen muss man sich eine Wohnung aussuchen und sich dann über das Online-Kontaktformular bewerben:

Tipps von Deutsche Wohnen (Suche)

  • Ausgefülltes Formular „Selbstauskunft“
  • Ausgefülltes Formular „SCHUFA-Hinweis“
  • Kopien der letzten drei Einkommensnachweise oder des aktuellen Rentenbescheides
  • Vorlage des Personalausweises oder Kopie des gültigen Reisepasses mit aktueller Meldebescheinigung oder Kopie des Personalausweises mit folgenden Angaben:
    • Name
    • derzeitige Meldeanschrift
    • Geburtsdatum und -ort
    • Gültigkeit des Dokuments
    Bitte schwärzen Sie aus datenschutzrechtlichen Gründen alle übrigen Informationen auf der Kopie.
  • Mietschuldenfreiheitsbestätigung des bisherigen Vermieters oder geeignete Nachweise Ihrer regelmäßigen Mietzahlungen
  • Optional: gültiger Wohnberechtigungsschein bei öffentlich geförderten Wohnungen

Bitte beachten Sie, dass wir die Unterlagen aller Mietinteressenten benötigen.

Tipps von DeGeWo (Suche)

  • Zur Anmietung einer Wohnung sollte das verfügbare Haushalts­nettoeinkommen unge­fähr dem dreifachen der monatlichen Gesamt­miete entsprechen.
     
  • Aufgrund eines mehr­stufigen Vermietungs­prozesses, werden nur die Daten und Unterlagen abgefragt, die in der jeweiligen Phase tatsäch­lich notwendig sind.
     
  • Bitte keine unaufgefor­derten Bewerbungsunter­lagen per Post, E-Mail oder Fax. Aus datenschutz­rechtlichen Gründen werden diese Unterlagen nicht bearbeitet und umgehend gelöscht oder vernichtet.
Ausweis/alternativ Pass und Meldebescheinigung zur Vorlage

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Ausweis spätestens zur Vertragsunterzeichnung vorlegen müssen. Das bedeutet, wir prüfen nur die Richtigkeit der Daten wie Namen, Geburtstag und Anschrift. Wir fertigen keine Kopien und bitten Sie, keine Kopien per Post oder E-Mail zu senden.

Bonitätsauskunft

Die Bonitätsauskunft enthält Informationen zu Ihre Kreditwürdigkeit. Hierbei handelt es sich um besonders sensible Daten, deshalb bitten wir Sie, erst nach unserer Aufforderung das Formular zur Bonitätsauskunft über den Link in der Bestätigungsmail auszudrucken und ins Vermietungsprogramm zu laden.

Hinweis: Bitte senden Sie uns keine eigenen Schufa-Auskünfte zu. Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden diese nicht bearbeitet und umgehend gelöscht.

Bürgschaftserklärung
 
Gehalts- / Lohnabrechnungen der letzten 3 Monate

Sofern wir Sie bitten, uns Unterlagen für die Reservierung zur Verfügung zu stellen, sollten diese das bereits angegebene Haushaltsnettoeinkommen widerspiegeln.

Sie sind:

  • Azubi: dann benötigen Sie die letzten Gehaltsabrechnungen, den Ausbildungsvertrag, Kindergeldnachweis, Bescheid über BAB.
  • Studierende: dann benötigen Sie Ihre Immatrikulationsbescheinigung, eine Bestätigung der Eltern über die Höhe der Unterhaltsleistungen, Kindergeld-nachweise und ggf. einen Bescheid über Bafög
  • Sie erhalten Leistungen vom Jobcenter / Grundsicherungsamt / Sozialamt. Dann benötigen Sie eine auf die Wohnung bezogene Kostenübernahme vom entsprechenden Amt, den aktuellen Leistungsbescheid und ggf. Nachweise über Zuverdienste.

Hinweis: Auf den eingereichten Unterlagen können für die Wohnungsvermietung nicht erforderliche Informationen geschwärzt werden.

Mietzahlungsnachweis
 
Wohnberechtigungsschein (WBS)

Zahlen:

Zahl -> Worte:

Ausbildung:
ZFAMFA


|bs:
|bt:







       
Zeichenreferenz, RegExp, Objektabfragen

Liebe Jette,

hier sind interessante Links für Dich:

 

Gottesdienst  

Bibelkreis

hier tippen

 

hier antippen

(und dann den Neuesten auswählen)

   
 

Es können auch mehrere Dateien ausgewählt werden:


Da, wo in der Anweisung |n steht, wird der Dateiname erscheinen.

Beispiele (zum Anklicken):
<A HREF="|n">|n</A><BR>
<A HREF="|n"><IMG SRC="|n" ALT="|n" BORDER=1></A><BR>
<IMG SRC="|n" ALT="|n" BORDER=1><BR>

vor |n (z.B. der Pfad):
Anweisung: